SliderWDZ_www.pdf
SliderWDZ2_www.pdf
Wohn- und Dienstleistungszentrum WeilerbachAlten-Pflege-Einrichtungen

Sie befinden sich hier:

  1. Sozialer Service
  2. Wohn- und Dienstleistungszentrum Weilerbach

Wohn- und Dienstleistungszentrum Weilerbach

Ansprechpartner

Bernd Mischler
Heimleitung

Tel: 06374 923-115
b.mischler(at)kv-kl-land.drk.de

Hüttengärten 20
67685 Weilerbach

Unser Kreisverband ist Träger des in der Ortsmitte von Weilerbach angesiedelten Wohn- und Dienstleistungszentrums. Die Einrichtung ist als gemeinnützig anerkannt und steht unter dem besonderen Gebot, allen älteren und pflegebedürftigen Mitmenschen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Am 1. August 1996 wurde das Haus in Betrieb genommen und setzt die langjährige gute soziale Arbeit des Roten Kreuzes im Landkreis Kaiserslautern fort.

Das WDZ bietet insgesamt 74 Pflegeplätze (60 Langzeitpflege, 14 Kurzzeitpflege, 10 Tagespflege) und 10 Appartements für Betreutes Wohnen. Durch die Einbindung der Sozialstation mit Koordinierungs- und Beratungsstelle ist so ein modernes und beispielhaftes Konzept entstanden, das den Bedürfnissen älterer und pflegebedürftiger Mitbürgern Rechnung trägt

 

Ansprechpartnerin

Andrea Zielinski
Pflegedienstleiterin

Tel: 06374 923-167
a.zielinski(at)kv-kl-land.drk.de

Hüttengärten 20
67685 Weilerbach

IMG_8417_Kopie.JPG

Seien Sie bei uns wunschlos glücklich

Unser Haus bietet auf Wunsch alle erdenklichen Hilfestellungen im ambulanten, teilstationären und vollstationären Bereich aus einer Hand und an einem Ort.          

Unsere hauseigene Küche bietet abwechslungsreiche Menüs und Schonkost. Bei der Zubereitung legen wir großen Wert auf Qualität. Auch Sonderkostformen wie z.B. Diabetesdiät und Reduktionsdiät können angeboten werden. Das Tagescafé in unserem Haus ist ein beliebter Treffpunkt auch für Gäste von außerhalb und bietet Ihnen Täglich:

  • Frühstück von 7:45 - 9:00 Uhr
  • Mittagessen von 12:00 - 13:00 Uhr
  • Nachmittagkaffee von 15:00 - 16:15 Uhr
  • Abendessen 17:30 - 18: 30 Uhr

Krankengymnast, Masseur, Fußpflegerin und die Apotheke kommen regelmäßig zur Betreuung, Therapie und Versorgung ins Haus. Ein Friseursalon im Haus kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden. 

Aktivität und Lebensqualität: Damit Sie auch im Alter aktiv Ihre Zeit nutzen können, bieten wir ein abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung.

Wir beraten Sie gerne

Nehmen Sie bitte mit Ihren Ansprechpartnern vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.